RaumHoch3_Logo
Aktuelles
Ausblick ohne Einblicke...
...oder wie ich mich vor neugierigen Nachbarn schütze, ohne mich komplett verbarrikadieren zu müssen.

In München leben mehr als 1,5 Millionen Menschen auf einer Fläche von etwas über 310 Quadratkilometern. Dass da nicht jeder ein freistehendes Haus mit großem Garten haben kann, versteht sich von selbst. So schön das Leben in der Großstadt auch ist, für viele hat die Wohnsituation entscheidende Nachteile. In einer Erdgeschosswohnung schaut fast jeder Passant durch das Fenster. Ähnlich ist es, wenn zwischen zwei Häusern wenig Platz ist und die Nachbarn von gegenüber hautnah an allem teilhaben können, was Sie zu Hause tun. Diese lästige Angelegenheit potenziert sich noch, wenn die Wohnung nicht nur über kleine Fenster, sondern über schicke große Glasfronten verfügt.

Der Umzug aufs Land oder rund um die Uhr die Rollläden geschlossen zu halten und das Tageslicht auszusperren, stellt natürlich keine geeignete Lösung des Problems dar. Damit leben muss man trotzdem nicht: die neuartige Sichtschutzlösung Squid von MHZ wird einfach am Glas angebracht und bietet tagsüber zuverlässigen Schutz vor Einblicken von außen. Gleichzeitig sind die Hafttextilien von innen transparent, sodass das Tageslicht weiterhin ganz normal in die Wohnung scheint und der Blick durch das Fenster nach außen möglich bleibt.

Kommen Sie zu uns und machen Sie sich selbst ein Bild!
Wir freuen uns auf Sie und beraten Sie gern.